×
produktlogotitle

Seite: ddf_index
Diese Seite wurde aktualisiert am 01.01.2021

LOGIN
Benutzer:
Passwort:
 
   if1.net-schulbuch.de

Einführung zum Aufbau von ESP32-basierten Informatiksystemen

 

Ein ESP32 mit angeschlossenen Bausteilen zur Eingabe, Datenerfassung und Ausgabe ist ein unabhängiges Informatiksystem, das gleich startet, wenn es mit Strom versorgt wird. "Nackt" ist der ESP32 ein Prozessor, der mit einer Umgebung versehen werden muss. Für den Aufbau von Prototypen werden fertige Entwicklungsboards bevorzugt. Diese verbleiben häufig endgültig in einer Einzellösung. Erst für große Serien einer Anwendung lohnt sich die Entwicklung einer eigenen Platine.

Hier werden alle Bauteile vorgestellt, die zum Aufbau der in den folgenden Kapiteln beschriebenen Experimente verwendet wurden. 

 

 

 

In der folgenden Übersicht sind die Webseiten der Händler aufgelistet, bei denen die benötigten Bauteile bestellt wurden.

   
 
 

 

 

 

Impressum
© 2023  Net-Schulbuch.de
10.00  0.1299  8.1.28